Schützenverein "Zur Matzenburg" e.V. Kaltohmfeld

Vorschaubild

In den Birken 1
37339 Leinefelde-Worbis OT Kaltohmfeld

Telefon (036074) 94051

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.kaltohmfeld.de

Vorstellungsbild

Partnervereine:

Bernterode (Wbs.), Hauröden, Rehungen, Wintzingerode, Worbis

 

Ziele:

Traditionspflege

Erhaltung des Schützenhauses, der Schießanlage und des Außenbereiches

 

Aktivitäten:

  • 3-4 Mitgliederversammlungen im Jahr
  • wöchentliches Schießen (Samstag/ Sonntag)
  • verschiedene Vergleichsschießen
  • Vereinsfahrten
  • Teilnahme an Festumzügen unserer Partnervereine
  • Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen
  • Biathlon in Zusammenarbeit mit Sportverein
  • Weihnachtsfeier
  • Arbeitseinsätze am Schützenhaus
  • Pflege des Kriegerdenkmals
  • Salutschießen bei festlichen Anlässen
  • Einsatz der Kanone bei offiziellen Böllerschießen

 

Feste:

  • Schießen für Jedermann im Mai
  • Schützenfest am 1. Wochenende im August

 

Jahrespokal:

  • nur für Vereinsmitglieder
  • Männer- und Frauenwertung
  • jeder darf 15 Scheiben mit jeweils 5 Schuss pro Jahr schießen, die 13 besten Scheiben werden gewertet (Sieger wird der mit den meisten Ringen)

_______________________________________________________________________________

 

Erstgründung: August 1927 Neugründung: 21.Februar 1997

 

Mitglieder:

52 Schützen

 

8    Jungschützen

14  Schützenschwestern

30  Schützenbrüder

 

Schießzeiten:

Samstags:   15.00 – 17.00 Uhr ( Winterzeit)

                      17.00 – 19.00 Uhr ( Sommerzeit)

Sonntags:   10.00 – 12.00 Uhr

 

Schießmöglichkeiten:

KK-Gewehr...50m-Schießbahn

Pistole... 25m- Schießbahn

auf Scheiben oder Klappscheiben

 

Schießgebühr:

1,00 € Standgebühr für Mitglieder

2,50€ Standgebühr für Gäste

(Leihgebühr für Vereinswaffe 1,50€)

 

Höhepunkte:

  •  Sonntag im Mai - Schießen für Jedermann
  • 1. Wochenende im August - Schützenfest mit Königsschießen
  • November - Abschießen
  • Dezember - Weihnachtspokalschießen
  • ganzjährig - Jahrespokalschießen
  • März Preisskat

 

Besonderheit:

Vorderlader –Böllerkanone (Kaliber 105mm)

(mit die größte im Eichsfeld)

Vereinsfahne seit 01.08.2009 (3762,78€)

 

Vereinskanone beim Schuss

Unsere Vereinskanone beim Schuss

_________________________________________________________________________________________

 

Vereinsmitglieder und ihre Tätigkeiten

 

Vorstand & Schießleiter:

siehe Extralisten

 

Salutschützen:

  • Winfried Krohn
  • Roland Wartmann
  • Ralf Stadermann
  • Jürgen Hartung
  • Rene´ Poppe
  • Ralf Marschhausen und als
  • Zeremonienmeister: Mario Stadermann

 

Böllerschützen:

  • Jürgen Rockstroh
  • Mario Stadermann

 

Schießleiter A:

  • Winfried Krohn
  • Frank Blume
  • Frank Runge

 

Fahnenträger:

  • Jörg Blume

 

Öffentlichkeitsarbeit und Weiterführen der Vereinschronik durch:

  • Anja Marschhausen

 

Ehrenmitglied Herrmann Gunkel und Vereinsvize Eberhard Poppe

Unser Ehrenmitglied Hermann Gunkel und Vereinsvize Eberhard Poppe

__________________________________________________________________________________________

 

Unsere Partnervereine

 

Bernterode:

  • seit 1997
  • standen & stehen uns immer mit Rat & Tat zur Seite
  • Klappscheibenanlage & Böller- Kanone sind Geschenke unter vielen, vielen
  • von 1997- 2005 waren wir immer herzlich Willkommen bei den Schützen aus Bernterode, die unser Königsschießen für uns ausrichteten
  • bei Vergleichsschießen waren sie immer souveräne Sieger
  • Schützenfest ist am 3. Wochenende im Juni

 

Hauröden:

  • seit 1997
  • veranstalteten viele Jahre einen Vogelkasten-Triathlon, den wir mehrfach gewannen
  • Schützenfest ist Pfingsten

 

Rehungen:

  • seit 2007
  • Schützenfest ist am 3. Wochenende im August

 

Wintzingerode:

  • seit 2007
  • Schützenfest ist am 1. Wochenende im Juli (Freitagabend Festumzug)

 

Worbis:

  • seit 1997
  • Schützenfest ist am 2. Wochenende im Juli

Vorstellungsbild


Fotoalben